Heimatverein Schlarpe e.V.

Herzlich willkommen auf den Seiten des HVS!

Liebe Boßelfreundinnen und Boßelfreunde!
An unserem 10. Boßelturnier am 28.04.2018 haben 18 Mannschaften mit insgesamt 90 aktiven Boßlern teilgenommen, darunter auch 2 Kindermannschaften. Gestartet wurde ab 13:10 Uhr im 10 Minuten Takt. Alle Mannschaften hatten für die anspruchsvolle Boßelstrecke genügend energiespendende Getränke in teilweise sehr schön hergerichteten Bollerwagen dabei.
Die Strecke betrug ca. 3,8 km und führte vom Dorfgemeinschaftshaus Schlarpe über Teer-, Schotter- und Feldwege bis zu einer Verpflegungsstation am Waldrand unterhalb des Stehbergskopfes, an der mit Kaffee und Kuchen verpflegt wurde. Von dieser Verpflegungsstation ging es durch die Schlarper Feldmark und die Streuobstwiese am Bollert-Teich zum Ziel am Sportplatz. Das Wetter war genial zum Boßeln. Die Siegerehrung fand an der Sportplatzanlage statt, wo gegrillt wurde und in diversen Gesprächen die Boßelergebnisse nochmals analysiert wurden.
Sieger des Boßelturniers und damit Gewinner des Wanderpokals wurde die Mannschaft des TSV Schlarpe. Die Mannschaft war bereits in den Jahren 2012, 2013, 2015 und 2017 erfolgreich. Für die ersten 3 Mannschaften, die beste gemischte Mannschaft, die beste Damenmannschaft, die Kindermannschaften und den schönsten Bollerwagen gab es jeweils Preise in flüssiger Form. Den schönsten Bollerwagen hatte in diesem Jahr die Mannschaft von Andreas Stänger „Bürgermeisters Blümchenwiese“.